Wie man mit einer Eiswürfelmaschine seine Eiswürfel einfach selber herstellen kann!

 

Eiswürfelmaschine kaufen

Warum die Eiswürfel für den Flaschenkühler im Supermarkt oder an der Tankstelle kaufen? Die einfachste und langfristig günstigste Variante ist, wer hätte es gedacht, sie einfach selber herzustellen! Das klingt zunächst nach einer Menge Arbeit – mit dem richtigen Hilfsmittel ist dies jedoch kein Problem! Hier erfahren Sie alles über die Herstellung von Eiswürfeln, entweder auf die klassische Weise oder, besser noch, mit einem Eiswürfelbereiter!

Falls Sie eine Eiswürfelmaschine kaufen möchten, haben wir für Sie spezielle Produktempfehlungen in unserem großen Eiswürfelmaschine-Vergleich .

Was ist ein Eiswürfelbereiter und wofür braucht man ihn?

Fast jeder kennt die Situation: Man hat ein paar Freunde zu Besuch, egal ob zum gemütlichen Abendessen oder zum Feiern, und man möchte gemeinsam ein paar Drinks zu sich nehmen. Doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden – die einen mögen eher Cocktails trinken, die anderen bevorzugen lieber Wein, Sekt oder Bier. Egal was ihre Vorliebe ist oder was Sie Ihren Gästen anbieten wollen, fast immer benötigt man dafür Eiswürfel! Für Drinks „on the rocks“ (Cocktails, Longdrinks, Bourbon, etc,.) geht es ohne sie sowieso nicht und auch Sekt oder Weißwein lässt sich auf Eis gekühlt im passenden Kühler einfach stilvoller genießen. So können je nach Anzahl der Gäste (und natürlich abhängig von deren Trinkverhalten) eine ganze Menge Eiswürfel zusammenkommen, ein 2 kg Beutel aus dem Supermarkt kann dann schon mal rasch aufgebraucht werden.

Eine Eiswürfelmaschine kann da Abhilfe schaffen! Im Prinzip ist ein Eiswürfelbereiter ein Gefriergerät, welches über ein Wassertank gespeist Eiswürfel (oftmals in beliebiger Größe) produziert und diese in einem gekühlten Fach bereit hält. Im Schnitt schafft eine Eiswürfelmaschine (natürlich variieren die Produktionsgeschwindigkeiten je nach Modell) gut einen Eiswürfel  pro Minute – so ist also ausreichend Nachschub so lange wie Nötig garantiert!

Unser Tipp:
Mit einem Eiskühler lassen sich die Eiswürfel auch direkt am Tisch bis zu 12 Stunden gefroren halten, der ständige Gang zur Eiswürfelmaschine bzw. Kühltruhe entfällt!

Wer sollte sich eine Eiswürfelmaschine kaufen?

Wenn Sie häufiger Gäste zu Besuch haben und diese gerne mit ein paar kühlen Drinks versorgen, sollten Sie sich über die Anschaffung eines Eiswürfelbereiters Gedanken machen. Auch spontanen Besuch können Sie so ohne weiteres eisgekühlte Getränke anbieten, ohne dass Sie vorab noch schnell an der Tankstelle Eis besorgen müssen.

Der Kauf einer Eiswürfelmaschine ist auch für all diejenigen sinnvoll, die Ihre Champagner-, Sekt- oder Weinflaschen gerne auf Eis im hochwertigen Flaschenkühler genießen und entsprechend einen hohen Bedarf an Eiswürfeln haben.

Aber auch für den Urlaub ist solch ein Eiswürfelgerät eine sehr nützliche Anschaffung! Egal ob auf dem Campingplatz oder in der Ferienwohnung – mit einem Eiswürfelbereiter sind kalte Getränke in Handumdrehen zubereitet. So schmecken Saft oder Cola für die Kinder an heißen Sommertagen genauso erfrischend wie der Sundowner am Abend für die Erwachsenen – so lässt sich jeder Urlaub genießen!

Falls Sie jedoch nur sehr selten Getränke mit Eiswürfeln zubereiten und auch keine Verwendung für einen Flaschenkühler haben, sollten Sie sich sicherlich überlegen, ob sie eine Eiswürfelmaschine wirklich brauchen. Vermutlich wäre dann die klassische Methode, bei Bedarf das Eis mit einer Eiswürfelform herzustellen, die sinvollere Alternative. In diesem Fall erfahren Sie hier alles über die Herstellung von Eiswürfeln mittels Eiswürfelformer.


Fassen wir noch einmal die allgemeinen Vor- und Nachteile einer Eiswürfelmaschine zusammen:

Vorteile

+ immer ausreichend Eiswürfel parat, spontaner Besuch kein Problem
+ Einkauf und Lagerung von Eiswürfel im Eisfach entfällt
+ Langfristig Geldersparnis
+ Zeitersparnis im Vergleich zur klassischen Eiswürfelform
+ Arbeitsersparnis bei größeren Versanstaltungen/Partys
+ Professionelles Erscheiningsbild auf jeder Party
+ auch für den Campingurlaub oder die Ferienwohnung geeignet

Nachteile

– zunächst höhere Anschaffungskosten
– Gerät nimmt Platz beim der Lagerung ein
– Maschine sollte nach dem Gebrauch gereinigt werden, regelmäßige Entkalkung
– sollte nicht in der prallen Sonne gestellt werden


Sie möchten eine Eiswürfelmaschine kaufen? Dass sollte man beim Kauf beachten!

 

Produktionsgeschwindigkeit:

Ein besonders wichtiger Punkt ist die Produktivität der Machine, wobei sich zwei konkrete Fragen ergeben:

  1. Wie lange dauert es zunächst, bis die Maschine auf Betriebstemperatur ist und die ersten Eiswürfel herstellt?
  2. Wie viele Eiswürfel kann die Maschine pro Minute bzw. pro Stunde produzieren?

Die von uns empfohlenen Maschinen brauchen durchschnittlich ca. 5-15 Minuten bis sie die ersten Eiswürfel auswerfen, danach fallen gut 1 Eiswürfel pro Minute in die vorgesehene Auffangschale. Dazu anmerken sollte man jedoch, dass das erste Eis nach erreichen der Betriebstemperatur eher unförmig aussieht, in der Regel sollte aber schließlich nach 20-30 Minuten formschöne Würfel in der Auffangschale landen. Dies sollten Sie sich als grober Richtwert merken, bevor Sie sich eine Eiswürfelmaschine kaufen.

Produktionsmenge:

Je nachdem wie Sie die Eiswürfelmaschine einsetzen möchten, sollten Sie darauf achten, wie lange das Gerät im Dauerbetrieb arbeiten darf und welche Menge Eis mit ihr produziert werden kann. Auch hierbei gibt es teils deutliche Unterschiede, sodass vor allem professionelle Anwender auf einen einwandfreien Dauerbetrieb wertlegen sollten.

Die Produktionsmenge ist natürlich auch vom Fassungsvermögen des Wassertanks anhängig und bestimmt die Dauer, bis die Maschine wieder aufgefüllt werden muss. Es sollte schon mindestens 2-3 Liter Fassungsvermögen vorhanden sein, ansonsten müssten sie das Wasser zu häufig nachgießen.

Auch die Auffangschale für die fertigen Eiswürfel sollte entsprechend dimensioniert sein.

Einstellmöglichkeiten/Funktionsumfang:

Zusätzlich sollte man sich über die möglichen Funktionen des Eiswürfelbereiters informieren und sich entsprechend überlegen, welche davon für Ihre Art der Nutzung am sinnvollsten sind. So lassen sich bei einigen Geräten die favorisierte Eiswürfelgröße einstellen, manche sind sogar in der Lage, direkt Crushed Ice zu produzieren. Auch gibt es die Möglichkeit, mit Hilfe eines Timers den Zeitpunkt und die Dauer der Produktion einzustellen. Vor allem bei Veranstaltungen, wo sie viel vorzubereiten haben, kann dies eine große Erleichterung sein. Daraus ergibt sich ein weiterer, wichtiger Punkt, der beim Kaufen berücksichtigen sollten – die Bedienbarkeit.

Bedienbarkeit:

Meistens verfügen die Geräte über einfache Bedienelemente mit optischer (LCD-Display oder LEDs) und/oder akustischer (Pieptöne) Signalgebung. So sind die Einstellungen bei den meisten hier getesteten Geräten recht einfach durchzuführen und Bedarf nur selten einen Blick in die Bedienungsanleitung. Aber auch hier gilt: Je umfangreicher die Einstellmöglichkeiten, desto komplizierter wird die Bedienung. Aber keine Sorge, für eine Eiswürfelmaschine benötigt man kein Diplom in Quantenphysik – sie ist, verglichen zu anderen elektronischen Geräten, sehr einfach zu bedienen. Sicherlich ist auch die Lautstärke zu berücksichtigen, wenngleich die meisten Geräte relativ geräuscharm produzieren.

Pflege:

Ganz ohne Pflege geht es, wie bei den meisten Haushaltsgeräten, auch bei einer Eiswürfelmaschine nicht. Es sollte also darauf geachtet werden, dass nach Gebrauch die Maschine entsprechend einfach zu reinigen ist. Zudem ist es notwendig, die Maschine regelmäßig zu entkalken – hierbei kommt es natürlich auch auf den Kalkgehalt Ihres Leitungswassers an. Grundsätzlich lässt sich jedoch festhalten, dass Eiswürfelmaschinen relativ pflegeleicht sind.

Stromverbrauch:

Besonders in der heutigen Zeit sollte bei elektronischen Geräten, neben der eigentlichen Funktion, auch immer auf einen möglichst niedrigen Stromverbrauch geachtet werden. Natürlich muss man die Verbrauchswerte für eine Eiswürfelmaschine mit einer derartigen Kühlleistung entsprechend dahingehend betrachten, dass sie zumeist nicht für einen 24h-Betrieb ausgelegt sind und der Verbrauch oftmals höher ist.

Preis:

Wie so häufig ist die Preisspanne zwischen den unterschiedlichen Geräten relativ hoch. Je größer der Funktionsumfang und Anwendungsmöglichkeiten des Bereiters sind, desto höher ist auch der Preis.

Für einen normalen Haushalt ist jedoch eine Machine in der Preisklasse 100-200€ absolut ausreichend – so liegt auch unser Preisleistungssieger mit ca. 150€ in diesem Bereich.

Für den Einsatz in der Gastronomie dagegen sollten Sie sich für ein entsprechend höherpreisiges Modell mit entsprechend professioneller Funktion entscheiden.

 

In Kürze:
  • Produktionsgeschwindigkeit: Wie lange bis Betriebstemperatur? Geschwindigkeit bei der Produktion?
  • Produktionsmenge: Dauerbetrieb möglich? Größe der Auffangschale und des Wassertanks?
  • Einstellmöglichkeiten/Funktionsumfang: Eiswürfelgröße einstellbar? Auch Crushed Ice möglich?
  • Bedienbarkeit: Je mehr Funktionen, desto komplizierter
  • Pflege: Wie gut lässt sich Maschine reinigen?
  • Stromverbrauch: Generell etwas höher als normale Kühlgeräte
  • Preis: Sehr gute Produkte zwischen 120-200€

Die beliebtesten Marken:   Clatronic   |   GinoGelati   |     Hoshizaki   |    Klarstein   |  Unold

 

Falls Sie eine Eiswürfelmaschine kaufen möchten und Ihnen die Auswahl zwischen den unzähligen Geräten schwer fällt, haben wir für Sie unserem Eiswürfelmaschine Vergleich  die populärsten Geräte getestet und die Produkte in unserem Vergleich noch einmal gegenübergestellt:

Eiswürfelbereiter TestEiswürfelbereiter Vergleich

 

Es folgen nun die Ergebnisse unseres großen Vergleichs in der Kurzfassung:

Empfehlung: Preis-Leistung

 

Die Eiswürfelmaschine von Jago hat eigentlich alles, was man für eine Nutzung im Haushalt benötigt. Das Gerät gibt es in drei verschiedenen Farben (Silber, Schwarz und Rot), das Design ist zurückhaltend modern. Auch die Bedienung ist fast selbsterklärend, über ein LED-Display lassen sich die verschiedenen Funktionen leicht einstellen.

Prinzipiell lassen sich mit der Eiswürfelmaschine zwei verschiedene Größen von Eiswürfeln herstellen – wir denken, dass dies absolut ausreichend ist, schließlich schmelzen die Würfel im Glas oder Flaschenkühler ohnehin wieder. Sowohl die Dimensionierung des Wassertanks (ca. 2 Liter) als auch der Auffangschale sind angemessen, in 24h kann die Maschine insgesamt 12 kg Eis produzieren (dies entspricht gut 6 Pakete Eiswürfel aus dem Supermarkt).

Nach ungefähr 8 Minuten ist das Gerät bei einem Kaltstart auf Betriebstemperatur und liefert das erste Eis, nach insgesamt 20 Minuten haben die ausgeworfenen Eiswürfel die perfekte Form erreicht. Auch bei Dauerbetrieb arbeitet die Maschine sehr geräuscharm, der Stromverbrauch ist mit ca. 70 kWh nicht zu hoch.

Falls Sie also gerne bequem Eiswürfel selber herstellen möchten, sollten Sie sich solch eine Eiswürfelmaschine kaufen.

Top Produkte: Eiswürfelbereiter

 

Weiter Informationen zu den jeweiligen Geräten, finden Sie in unserem Eiswürfelmaschine Vergleich .

2. ThinkGizmo Eiswürfelmaschine

  • Eiswürfelmaschine mit atemberaubendem Design / Ideal für Haushalt oder Büro oder sogar professionelle Zwecke / Tragbare Eiswürfelmaschine (kein Wasseranschluss erforderlich) / Eiswürfelmaschinen… Jetzt online bei Amazon kaufen!
  • Praktisches Fenster, durch das Sie den Produktionsverlauf überwachen können / Diese brillante Eiswürfelmaschine wurde erst vor kurzem aktualisiert, und stellt jetzt noch besseres Eis her.
  • Drei Eiswürfel Gröβen / Sehr kompakt: 37(H) x 29(B) x 36cm(T), schnelle Eisproduktion in nur 10-15 Minuten, groβer Wasserspeicher, sehr hohe Produktionskapazität: 12-15kg in 24 Std / Deutsche Bedienungsanleitung.
  • Sehr einfach zu verwenden; fügen Sie einfach Wasser hinzu, wählen Sie die gewünschte Gröβe und in wenigen Minuten sind die ersten Eiswürfel fertig!
  • Eiswürfelmaschine für die Arbeitsplatte / Warnt Sie, wenn der Eiskorb voll oder der Wassertank leer ist / Effizienter, geräuscharmer Kompressor, inklusive KOSTENLOSER Eisschaufel / 12 Monate Garantie.
4.5 von 5 Sternen (58 Bewertungen)
Preis: ab 159,99 Euro

*Preis auf prüfen*

3. Clatronic Eiswürfelmaschine

  • Kompakter Eiswürfelbereiter ohne aufwändige
    Installation zur schnellen und einfachen Herstellung von
    Eiswürfeln per Knopfdruck
  • Ideal für Camping, im Büro, zu Hause oder auch für
    kleinere Bars
  • Keine Wasserzuleitung notwendig, Wasser einfach in den
    Tank füllen (2,2 Liter Wassertank)
  • Ca. 10-15 kg Eiswürfel in 24 h (ca. 90 g in 10 Min.,
    entspricht 9 Eiswürfel)
  • LED-Anzeige und Signalton bei vollem Eiswürfelbehälter
    und leerem Wassertank
  • Energiesparmodus – automatische Abschaltung nach
    Beendigung des Programms
  • Elektronische Steuerung (START/STOPP)
3.4 von 5 Sternen (44 Bewertungen)
Preis: ab 133,28 Euro

*Preis auf prüfen*

4. Yahee Eiswürfelmaschine

  • Ein Eiswürfelbereiter für einen entspannten Cocktail
  • Preiswert und schnell Eiswürfel herstellen
  • Eiswürfelmaschine für erfrischende Getränke
  • Eiswürfel bringen Schwung an Fruchtsäfte und Drinks
  • Per Knopfdruck Eiswürfelgröße auswählen
4.6 von 5 Sternen (12 Bewertungen)
Preis: ab 98,99 Euro

*Preis auf prüfen*

5. Gino Gelato Eiswürfelbereiter

  • Digitaler Edelstahl Eiswürfelbereiter, Fertigungszeit: 5-8 Minuten, Arbeitsschritte:1. Wassertank befüllen
  • 2. Eisproduktion, 3. Wasserfreigabe, 4. Eisauswurf, 5. Eisbevorratung bzw. Lagerung von fertigen Eiswürfeln
  • LxTxH in cm ca.:25x36x33, Gewicht; 10,5 Kg, Herrausnehmbarer Eiskorb
  • automatische Abschaltung, Eisaufbewahrungskapazität 0,6 kg, Großer Wassertank 2,2 Liter
  • Bis zu 625 g Eiswürfel in 1 Stunde
4.4 von 5 Sternen (31 Bewertungen)
Preis: ab 139,99 Euro

*Preis auf prüfen*

6. Klarstein Eiswürfelmaschine

  • Eiswürfelmaschine mit 3,3 Liter Wassertank und 150 Watt Leistung | laufruhiger, FCKW-freier Hochleistungskompressor mit niedrigem Betriebsgeräusch | absolut geschmacksneutrale Kunststoffauskleidung und Pumpsystem
  • leicht zu reinigen dank teilzerlegbarer Konstruktion | Edelstahlgehäuse mit weißen Kunststoffbauteilen
  • Produktionsdauer: ca. 6-15 min. – je nach Größe | Produktionsvolumen: ca. 15 kg täglich | 3 wählbare Eiswürfelgrößen: klein, mittel, groß
  • Der Klarstein Mr. Silver-Frost ist eine Eiswürfelmaschine, die den Bedarf kleiner und mittelgroßer Veranstaltungen aus dem Hintergrund agierend mit eiskaltem Händchen am Laufen hält. | Das küchen- und thekenfreundlich dimensionierte Gerät produziert in nur 13 Minuten ca. 9 Eiswürfel, die sich innerhalb von 24 Stunden auf eine Menge von etwa 15 Kilogramm anhäufen.
  • Das kräftige 150 Watt Aggregat, arbeitet vergleichsweise geräuscharm und kommt nicht in den Verdacht, Thekengespräche und Volksgemurmel zu stören.
4.1 von 5 Sternen (42 Bewertungen)
Preis: ab 219,99 Euro

*Preis auf prüfen*

7. Winkel KW12 Eiswürfelbereiter

  • Bis zu 12 kg Eiswürfel pro Tag
  • Sichtfenster im Deckel
  • Herausnehmbarer Eiswürfelbehälter
  • Wassertank mit Kapazität von 2,2 Litern
  • Warnanzeige bei vollem Eiswürfelbehälter oder leerem Wassertank
  • Deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch)
4.5 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
Preis: ab 125,95 Euro

*Preis auf prüfen*

 

 


Falls Sie nicht nur eine Eiswürfelmaschine kaufen möchten, sondern auch Interesse an einem passenden Champagnerkühler haben, werden Sie auf den folgenden Unterseiten fündig:

Form:         Schale  |   Eimer/Kübel  |  Einflaschenkühler  |  Kühlmanschette  | Mit Fuß

Material:     Edelstahl  |  Silber  |  Terracotta/Ton  |  Elektrische/LED Kühler  |  Neopren


Nähere Informationen dazu finden Sie auf unsereren Ratgeberseiten:

Flaschenkühler     Flaschenkühler

Zurück zur Startseite